Wohngemeinschaft Erfurt


Die Erfurter Wohngemeinschaft liegt in der Johannesvorstadt unweit der historischen Altstadt in einem modernen Wohn- und Geschäftshaus. Die barrierefreie Wohneinheit ist pflege- sowie hilfsgerecht und bietet bis zu elf intensivpflegebedürftigen und beatmungspflichtigen Patienten ein neues Zuhause.

Die unmittelbare Wohnumgebung verfügt über eine sehr gute Infrastruktur mit vielen Einkaufsmöglichkeiten. Besucher erreichen die betreute WG über eine direkt in die Erfurter Innenstadt führende Straßenbahnverbindung oder den fußläufig in einer Gehminute erreichbaren Nordhäuser Bahnhof.

Die von uns konzipierte Intensivpflege- und Beatmungs- WG überzeugt mit einem hellen, modernen Interieur und warmen Holzfußböden. Im geräumigen und gemütlichen Wohn-/Essbereich können Bewohner und Angehörige gemeinsam Zeit verbringen.

Auch die elf Bewohnerzimmer sind hell, komfortabel und großzügig geschnitten. Sie können von jedem Einzelnen nach den eigenen Bedürfnissen und persönlichem Geschmack gestaltet und eingerichtet werden. Neben gemeinschaftlichen und individuellen Wohnbereichen stehen den Bewohnern frisch sanierte und modern geflieste barrierefreie, sanitäre Einrichtungen sowie zwei Gästetoiletten zur Verfügung.